Laupen - einfach erlebenswert
Laupen - einfach erlebenswert
Laupen - einfach erlebenswert
Laupen - einfach erlebenswert
Laupen - einfach erlebenswert
Laupen - einfach erlebenswert
Laupen - einfach erlebenswert
Laupen - einfach erlebenswert
 
 
Laupen - einfach erlebenswert
1
Laupen - einfach erlebenswert
2
Laupen - einfach erlebenswert
3
Laupen - einfach erlebenswert
4

Gemeinderat

Gemeinderat Laupen der Amtsperiode 2015-2018, kurz nach seiner konstituierenden Sitzung im Schloss Laupen, am 13.12.2014.

vLnR: Urs Goetschi, Hans Ramsebner, Jean Marc Zehnder, Ursula Reber, Urs Balsiger, Bettina Schwab, René Spicher

Offizielles Foto des Gemeinderates Laupen für die Amtsperiode 2015-2018 kurz nach der konstiituierenden Sitzung im Schloss Laupen, am 13.12.2014

Der Gemeinderat besteht mit seinem Präsidenten/Präsidentin aus sieben Personen. Der Gemeindepräsident ist zugleich Präsident der Gemeindeversammlung.

Der Gemeinderat wird im Rahmen von Gesamterneuerungswahlen an der Urne im Proporz für eine vierjährige Amtsperiode gewählt. Für Gemeinderäte besteht eine Amtszeitbegrenzung von drei Amtsperioden; für den Gemeindepräsidenten eine solche von vier.

Zu Beginn einer neuen Amtsperiode weist der Gemeinderat seinen Mitgliedern sog. "Ressorts" (Geschäftsbereiche) zu, denen sie vorstehen. Jeder Gemeinderat ist - ausser dem Gemeindepräsidenten - immer zugleich auch Präsident einer seinem Ressort zugewiesenen, vorberatenden ständigen Kommission. Eine ständige Kommission hat Entscheidbefugnisse gemäss Kommissionsreglement.