In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
 
 
In Zukunft Laupen
1
In Zukunft Laupen
2
In Zukunft Laupen
3

Glasfasernetz Laupen

Zusammenfassung
Das Kabelfernsehnetz der Einwohnergemeinde Laupen muss sich dem sich schnell verändernden Um-feld der Telekommunikation anpassen. Der Gemeinderat hat dazu eine Studie in Auftrag geben, um eine umfassende Sicht zu erhalten, welche Möglichkeiten für die Zukunft bestehen. Daraus ergab sich der Entscheid, auf eine moderne Telekominfrastruktur zu setzen. Mit einem Glasfasernetz möchte die Gemeinde Laupen eine langfristige, qualitativ hochstehende Telekominfrastruktur sicherstellen. Gleichzeitig wird damit der Wettbewerb erhöht und der Bevölkerung von Laupen steht eine grössere Anzahl von Anbietern wie auch ein grösseres Produktangebot zur Verfügung.
Das gesamte Investitionsvolumen beträgt CHF 6'170'000.00, wovon die Hauseigentümer CHF 950'000.00 durch eine einmalige Anschlussgebühr von CHF 500.00 pro Nutzungseinheit mittragen (Reglementsge-nehmigung vorbehalten). Nach Zustimmung der Stimmbürger/innen werden die Bauarbeiten und der Betrieb ausgeschrieben. Die Realisierungsphase erstreckt sich über drei Jahre und soll im Jahr 2020 in Angriff genommen werden.

Stellungnahme des Gemeinderates
Der Gemeinderat empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern, dem Projekt «Glasfasernetz Laupen» zuzustimmen und den Verpflichtungskredit von brutto CHF 6‘170‘000.00 zu genehmigen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Botschaft Urnenabstimmung 25.11.2018

 
 

Resultat Urnenabstimmung 25.11.2018